Blattonisch- Leafs daily comic

  Startseite
    Leaf quasselt daher
    comic/Manga/illustrationen
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   andi mischalke
   LeoLeowald
   augelorenz
   kaela
   rittiner gomez
   Franzi Junior
   tobi dahmens fahrradmod
   groobert
   18Metzger
   lisa9
   sarah burrini
   lapinot
   Aurelie Neyret
   Konrad Küchenmeister music
   Stefanie Stock
   bazillu
   Herz auf Papier
   comic sport
   Bohne&Hase
   Kalleck
   martin wittig
   Wittek
   Olivia Vieweg
   JAZZ PROPAGANDA
   GESTERN NOCH
   Paralleluniversum
   Susi Sorglos
   Bill Presing
   Inga Steinmetz
   Flix
   sam's blog
   Paul Hoppe
   Verabee
   ahoi polloi
   Flausen
   beetlebum
   webcomics
   wanderlust
   a byootiful day
   zeitgleich
   schwarzer turm
   maikes blog



Webnews



http://myblog.de/leafvangenova

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 hey ho ihr! ich bin wieder in DD.

die woche war sehr schön, aber auch anstrengend, mein bruder+schwägerin+ mein kleiner neffe waren zu besuch. der kleine konnte schon laufen und deswegen musstenl alle ecken babysicher gemacht werden. gestoßen hat er sich trotzdem sehr oft.. hab tausend fodos gemacht und meinen stolz als tante ausgelebt-

zwischendurch hab ich auch das minchen ma kurz getroffen und sie hat mir n tolles tinkle bell handtuch geschenkt. =)

hier in dresden dagegen war er erstma schwierig wieder anzukommen..ich hatte mich bei meinem mitbewohner sehr lange nicht gemeldet, der mich dann auch erstma versuchte zu ignorierten und sowieso andere probleme hatte. ist sowieso alles anders und schwierig. die nacht hatte ich furchtbare bauchkrämpfe und dachte mich zerreißt es..und jetzt ist es nur minimal besser...

deswegen geh ich jetzt lecker tee trinken udn zeichnen. =)

ich hoffe, ihr hattet alle eine schöne woche?

ich hab übrigens entdeckt, was das geheimnis von erfolg ist (wobei dieses geheimnis schon tausend ma gelüftet wurde): selbstüberzeugung

bertolt brecht z.b war so von sich und seinem talent überzeugt, dass er meinte, er käme in der rangliste gleich nach goethe! und er war sehr eifrig in seinem tun und schreiben. es hat íhn immer in die großstadte gezogen, um den aktuellen zeitgeist einzufangen. er hat immer mit ganz großen verkehrt
erstaunlich fand ich aber, dass er total gegen thomas mann gewettert hat und dabei auch kein blatt vor den mund nahm.(vermutlich weil er burgoise war) er war dagegen mit feuchtwanger befreundet, den ich auch sehr schätze. 

nun ja..

bis denne 

wer mich ebsuchen will kann das gern tun  

18.8.08 11:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung